Musik und Farbe, Klang und Design
Musik und Farbe, Klang und Design

Geburten-tafel für meinen Enkel

Mein Enkel kam dann am 11.11.2012 als Sonntagskind zur Welt. Ein Brauch, den ich in der Schweiz kennen gelernt habe, ist eine Geburtentafel, welche man vor dem Haus aufstellt um die Nachbarn über das freudige Ereignis zu informieren. Nun, hier in Deutschland ist das nicht unbedingt so bekannt. Aber die Tafel schmückt Mikeys Zimmer und es ist mittlerweile ganz wichtig für ihn, dass diese Tafel in seinem Zimmer hängt.

Holztafel: 70 x 70

 

 

Fremdbe-stimmung

Dieses Bild ist aus reiner Emotion entstanden. Wir sind NICHT Herr über unser Leben... die Gesellschaft, Familie, Freunde alle nehmen Anteil, alle stellen Ansprüche...für so manchen stellt sich die Frage: "ist das DAS Leben?" Es drohen Gefühlschaos, Gleichgültigkeit, ein AUS für eigene Pläne, Wünsche und Ziele. Das Herz verliert sich in einer stillen Ecke, das Omega um uns herum kündigt Resignation an...

Was können wir tun? 

Acryl; 70 x 70

 

 

 

Tränen im Überfluß

Auch dieses Bild aus dem Bauch heraus. Zeigt eine Phase, in der es mir gar nicht gut ging. Und doch hat unter anderem das Malen dieses Bildes, mit der passenden Musik dazu, mir geholfen, diese Phase zu überstehen. Mein Rezept: Wenn Dir nach weinen ist, tu es, lass Deine Gefühle raus, verschaffe Dir Entspannung. Aber Achtung: es muß dann auch wieder gut sein!!!

Acryl; 100 x 30

 

 

buntes Geflatter

Die Herausforderung hier war die Lebendigkeit wieder zu geben. Dieses Bild hat etwas länger gedauert, als sonst. Letztendlich war ich recht stolz darauf, dieses getroffen zu haben. Die bunte Welt, das Motiv, waren auch eine Aufforderung an mich selbst, die Welt bunter zu sehen.

Acryl; 60 x 80

 

 

pure Kraft...

Meine erste Spachtelarbeit. Inspiriert nach einer Vorlage!

Ich wollte die Kraft spüren und habe mich dieser Herausforderung gestellt. Ich habe die Kraft GESPÜRT!!! Wenn ich diesen Stier heute noch betrachte, so überkommt mich Gänsehaut, dieses Bild war für mich eine reine persönliche Motivation.

Acryl gemischt mit Gel glänzend 50 x 70

 

 

Energie

Dieses Bild ist der Versuch, von klaren Motiven mal abzuweichen. Hier kann jeder für sich selbst interpretieren,was er darin sieht. Grün ist die Hoffnung, die Sonne spendet Wärme...

man kann sich in der Unendlichkeit verlieren...

Acryl; 90 x 30

 

 

Ammo-niten

Mit Modelliermasse vor gespachtelt, und mit den passenden Acrylfarben bemalt. Der letzte Anstrich war eine lasierende Farbgebung mit Gold. Sehr effektvoll, schön zu sehen im Original.

Mischtechnik; 50 x 70

 

 

Auf dem Mond

Acryl; 50 x 40

 

 

Wasser-fall

Dieses Bild, unverkennbar unter dem Einfluß von Tobago entstanden...

Acryl; 30 x 40

 

 

Liebe und Leid

Das Herz: ... immer wieder Gelegenheit, Gefühle auszudrücken. Hier nach einer Naß in Naß Technik die auch mit Acrylfarben geht. Ich habe in großen Zügen das Herz geformt, an den Rändern dann die kreative Vertropfung.

Ein blutendes Herz? Was sehen Sie?

Acryl; 50 x 70

 

 

Massai

Die Massai auf Naturleinwand. Hier habe ich das erste mal auch den Fächerpinsel eingesetzt. Ihr seht, step by step bin ich am probieren.

Acryl 50 x 70

 

 

Kilimand-scharo

Ich war noch nie da, hier eine Interpretation, die Freiheit des Farbenspiels. Eine weitere Gelegenheit mit dem Fächerpinsel zu arbeiten.

Acryl; 60 x 80

 

 

Fatamor-gana

Ich denke das Bild spricht für sich.

Acryl; 25 x 40

 

 

auf Jagd

Ich fand das Foto vorab einfach so genial. Hier wollte ich ähnlich wie beim Stier, Kraft und Dynamik spüren. Der Gepard ist hier gespachtelt, um einen gewissen 3D Effekt zu erzielen.

Durch ein Ausstreichen der feuchten Farbe in Laufrichtung habe ich versucht, der Bewegung Ausdruck zu verleihen.

Mischtechnik; 80 x 40

 

 

Gepard

Ich wollte genau diesen Gesichtsausdruck. Wachsam, entspannt und gutmütig.

Sicherlich sehr trügerisch und doch auch sehr verführerisch...

Acryl; 60 x 60

 

 

Tigerauge

Die Herausforderung hier war das malen von Fell...aus der lockeren Hand heraus mit einem breiten Flachpinsel und kurzen Strichen habe ich dieses halbe Gesicht gestaltet. Das Auge finde ich als sehr eindrucksvoll, gelungen.

Acryl 50 x 50

 

 

Sanddüne

Dieses Bild war ein Hochzeitsgeschenk. Er (ein Luftzeichen, Sie (ein Erdzeichen)

Meine Botschaft:

Euer Terrain ist so groß wie die Welt selbst. Ihr braucht Euch nicht, aber Ihr habt Euch viel zu geben, WENN IHR WOLLT!

Er: laß Dich bremsen und beruhigen zum Zeitpunkt der größten Kraft

Sie: laß Dich ab und zu mitreißen, halte nicht zu fest, dann trägt er Dich ans andere Ende der Welt.

 

Acryl; 100 x 50 

 

 

Sehn-sucht

Sie ist Bestandteil unseres Lebens. Sie treibt uns voran. Gepaart mit einer gesunden Portion Neugier kommen wir ans Ziel und wieder zurück.

Acryl; 50 x 70

 

 

Winter in den Bergen

Hier war Weihnachtsstim-mung ausschlaggebend.

Zu gerne wäre ich dort gewesen, ganz romantisch mit dem Partner meines Herzens, in einer Berghütte, nach dem Treiben im Schnee, an warmen Kamin-feuer bei Rotwein und romantischer Musik.

Mischtechnik; ge-spachtelt und mit Fächerpinsel ausgearbeitet.

Acryl; 50 x 70 

 

 

heimliche Liebe

Liebe ist der Stoff, aus dem Lieder kom-poniert, Romane geschrieben, Filme gedreht, Bilder gemalt, Verse gereimt werden.

Eine heimliche Liebe gibt der Dramatik die Würze. Im wahren Leben kann sie sehr abenteuerlich sein und spannend. 

Die Gefahr: da wo Licht ist, ist auch Schatten...

Hier habe ich mit Seidenpapier gearbeitet. Das Felsmassiv entstand aus nassem Seidenpapier, zusammengescho-ben und geformt und bemalt. mit Malgel angereicherte Farbe aufgetragen, Mooskrümel in die nasse Farbe gedrückt.

Mischtechnik;

60 x 25

 

 

 

 

Feuer und Luft

Ein Bild von Zwei. Meine esoterische Darstellung einer hoffnungs-voll funktionierenden Verbindung in der Partnerschaft. Das Luftzeichen schürt das Feuer, das Feuerzeichen erwärmt die Luft und so kommt Bewegung und Spiel in die Beziehung.

Mischtechnik; Spachtelarbeit mit Acrylauftrag und verschiedenen Dekoelementen.

Keilrahmen

40 x 40

 

 

Wasser und Erde

Diese beiden Elemente sind so mächtig, erst einmal in Bewegung gekommen, sind sie kaum zu stoppen. So fundamental sind sie aber auch in der Partnerschaft. Das Erdzeichen gibt dem überall hin fließenden Wasser Richtung und Weg. Das Wasser trägt die Erde, ermöglicht das Leben auf ihr.

Mischtechnik; Spachtelarbeit mit Acryauftrag und verschiedenen Dekoelementen.

Keilrahmen

40 x 40

 

 

Abstrakt

Ich wollte unbedingt mal wieder fühlen, wie ein Bild entsteht. Hier Kreide auf Karton; 40 x 50

 

 

Das bin ich

Himmel hoch jauchzend, zu Tode betrübt. Aber immer mittig ausgerichtet. meine Basis breit, fest, unverrückbar.

Falle ich um, bin ich voller Tränen, betrübt und müde, dann ist es wie "Rumpfheben", es kostet mich Kraft, aber auf Grund meiner gesunden Mitte, falle ich nicht wirklich aus dem Rahmen. spontan entstanden, im Zyklus meiner Selbstfindung, bei der Suche nach Antworten;

Acryl auf Karton 40 x 60

 

 

Kontakt

Senden Sie mir eine E-Mail und ich werde Ihnen antworten:

 

beate.fischer2308@t-online.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.